Natur pur

1x tgl. eine Dosis Natur

Die vielen Natur- und Gartenblogger*innen wissen es schon längst: Natur tut gut! Auch die Wissenschaft wurde auf das Thema aufmerksam und brachte in den letzten Jahren eine beachtliche Menge an Studien hervor. Schon Zimmerpflanzen oder sogar virtuelle Erlebnisse wie Bilder oder Filme anschauen sollen sich laut der Forschung positiv auf unser Wohlbefinden auswirken. Wobei es den Laien kaum erstaunen mag, dass der Effekt von echter,  erlebter Natur draussen im Garten, im Park oder im Wald noch effektiver sei.

Naturerlebnisse machen den Menschen zufriedener und glücklicher. Schon kurze Spaziergänge im Grünen fördern die Liebe zum Leben („Biophilie“) und können Stress abbauend wirken. Zudem verbessert ein Aufenthalt in der Natur unsere Aufmerksamkeitsfähigkeit. In Zeiten von Konzentrations- und Aufmerksamkeitsproblemen eine wichtige Quelle zur Verbesserung der Lebensqualität. Dieser Erkenntnis steht eine zunehmend kürzere Aufenthaltszeit im Freien gegenüber. Selbst bei Kindern nimmt die Dauer von draussen verbrachter Zeit rapide ab. In der industrialisierten Welt verbringen wir pro Tag durchschnittlich weniger als 10% unserer Zeit an der frischen Luft. Forscher*innen vermuten, dass die Leute den positiven Effekt der Natur auf ihre Stimmung unterschätzen. Die Natur bietet gesundheitssteigernde Wirkung zum Nulltarif! Ich bin dann mal wieder draussen…


Scientific research found evidence for the health-enhancing effect of Nature. Watching photos, or – even better – a walk in the forest improves subjective well-being. Experiences of Nature support the love of life (Biophilia), and alleviate stress symptoms. Research results showed that nature experiences mitigate concentration and attention difficulties. Quite a thing in times of flourishing Attention Deficit Disorder Diagnoses. This knowledge is in contrast to the time effectively spent outside in the green. Industrialized nations spend less than 10% a day outdoors. Researchers assume that people underestimate the benefits of nature on well-being. Let’s go to the garden, the park or the forest. It’s all free!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s