About

Ich lebe mit eigener und  erweiterter Familie und einer eigensinnigen Katze in einem Eckhaus mit Garten am Rande einer Schweizer Stadt.  Ich lese und schreibe gerne und habe seit dem kürzlich abgeschlossenen Studium der Psychologie und den erwachsen gewordenen Kindern Zeit, mich mit eigenen Projekten zu beschäftigen.

Je älter ich werde, desto mehr wird mein Garten zu einem wichtigen Ausgleich vom (Berufs-) Alltag und die Natur zu einer stärkenden Kraft in meinem Leben.  Ich lasse mich im Garten fast immer vom Augenblick leiten. Jäten kann genau so entspannend und wohltuend sein wie der Platz in der Hängematte oder auf dem Findling neben dem Biotop. Diese grosse Freiheit macht den Garten zu einer Ressource und balanciert die Herausforderungen im Leben. Dies ist die dem Blog zu Grunde liegende Haltung und davon handeln meine hier besprochenen Themen im weitesten Sinne. Nach vielen Jahren stillen Mitlesens auf verschiedenen Blogs wage ich mich an ein eigenes Blog-Experiment. Das Blog – oder der Blog ;- ) – soll meiner Fokussierung dienen, mich nebst Schreiben vom Denken in die Handlung bringen, ein Tagebuch sein und hoffentlich auch zu einer Inspirationsquelle für die Mitlesenden werden.

Kontakt gruenerei@gmail.com


I live with my family, friends and a stubborn cat in a house with garden in a Swiss city. I love to read and to write. Since my graduation in psychology last year and the now grown-up children I have lots of time to realize own projects. My garden philosophy is free from obligations. It is created in the here and now. Therefore, the time spent in my greenery is a source of joy.  This freedom makes my garden to an origin of mindfulness and self-compassion. The garden with its calming and soothing effects is a welcomed coping strategy for lives challenges.

Contact gruenerei (at) gmail (point) com